Blog

Sichere Datenhaltung auch im Katastrophenfall

Wir haben es in den Medien soeben mitverfolgen müssen: Der verheerende Brand bei Europas größtem Rechenzentrum in Straßburg zerstörte tausende von Servern, Millionen Websites gingen offline, riesige Datenmengen sind für immer verloren. Die genaue Schadenssumme lässt sich noch nicht beziffern. Sicher ist aber schon jetzt, dass der Datenverlust weit schwerwiegendere Konsequenzen hat als der physische Verlust von Gebäuden, Rechnern und Infrastruktur. Eine professionelle Backupstrategie der EDNT GmbH in einem georedundant ausgelegten Rechenzentrum kann derartige Datenverluste verhindern.